Schlagwort: freie Impfentscheidung

„Champagner für alle, impfen wer will!“

Ein Kommentar der Anarchistisch Libertären Strömung der Freien Linken

 

Was für einTitel, naja eigentlich ist es ein Zitat(1). Spiegel TV berichtete über eine maßnahmenkritische Demo in Hamburg, auch gegen die angedrohte allgemeine Impfpflicht. Demos und „Spaziergänge“ im gesamten Bundesgebiet mittlerweile so zahlreich und groß, dass selbst der Spiegel sie nicht mehr verschweigen kann. Wie schafft man es, SpiegelLeser glücklich zu machen? Das fragte sich an jenem Sonnabend wohl auch ein ratloses Spiegel TVTeam und hatte flugs die rettende Idee. Ein Sensationsbericht, welcher die Coronamüden SpiegelKonsumenten freudig in ihrer scheinheiligen Gutmenschenattitüde bestätigt und unbemerkt auf Linie bringt, muss her. Schließlich wollen jene Autoritätshungrigen auch stetig mit entsprechend aufbereiteter Kost versorgt werden. Also auf ins Getümmel, mit Kamera und Mikro bewaffnet begeben sich die Weiterlesen

Bericht von der Kundgebung der Freien Linken NRW vor der Uniklinik Essen, 11.06.2021

von Aktiven der Freien Linken NRW

„Freie Impfentscheidung – volle Grundrechte für alle“ – unter diesem Motto demonstrierte die Freie Linke NRW am 11.06.2021 vor der Uniklinik Essen. Anlass waren Äußerungen des Klinikleiters Prof. Dr. Jochen A. Werner, der in einem Podcast (https://youtu.be/GqzJz6kjePA) ein Regelwerk (= Einschränkungen, Verbote und Strafen) für „Impfverweigerer“ gefordert hat.

Dagegen lautete die Forderung der Freien Linken: Politische Quarantäne und Demokratie-Nachhilfe für Grundrechteleugner!

Weiterlesen

© 2022 Freie Linke

Theme von Anders NorénHoch ↑