Benachrichtigungen
Alles löschen

Ideen für Demos

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
570 Ansichten
(@eltabano)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 63
Themenstarter  

Diskussion über Vorschläge und Ideen für Demos.


Zitat
(@benjamin)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 19
 

Österreich machts vor.

Wenn max. 5 Leute zusammenstehen dürfen, dann stehn halt nur 5 zusammen. Und daneben nochmal 5 und daneben nochmal 5 und daneben nochmal 5 ... Ein wenig spazierengehend, hin und wieder kann sich der/die eine oder andere auch mal der einen oder anderen Gruppe anschließen, muß dann halt jemand anderes die Gruppe verlassen und sich einer anderen Gruppe anschließen, von der dann natürlich auch wieder jemand eine andere Gruppe suchen muß, usw. Vielleicht einfach, weils Spaß macht ;). Gelegentlich eine etwas lauter geführte Diskussion; kann ja mal passiern (ohne aggressiv zu sein). Reicht ja, wenn einzelne Worte/Sprüche mal hin und wieder hier und da zu hören sind. Wenns zufällig immer die gleichen Sprüche sind, ha Zufälle gibts...

Mal ein wenig miteinander tratschen. Welche Corrrona (Anspielung) Erfahrungen haste denn? Was weißt du so? Woher? Seh ich hier und da genauso, hier und da mal anders... Kennst du nicht jemand für dies und das Problem? (Bischen beim Thema bleiben, soll hier eine Demo sein)

 

Schwierig zu organisieren und bedarf auch ein wenig der vernüftigen Mitarbeit der Teilnehmer, aber die könne das :). Gibt sicherlich eine große Fläche.


AntwortZitat
(@scilla)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 34
 

@benjamin

 

es gehen auch viele Individuuen, die mit einem Plakat oder mit sprechender Kleidung alle am selben Tag kreuz und quer durch die Innenstadt marschieren

wenn da mit jeder Grünphase Individuuen mit knackigen Sprüchen über einen Fußgängerüberweg marschieren, bekommen das sogar die Autofahrer mit

so eine Demo müsste nicht mal angemeldet werden

 


AntwortZitat
(@benjamin)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 19
 

@scilla

kommt darauf an, wen du erreichen willst, Der arme Autofahrer ist am Ende nur genervt.

Und so als hier so Partei so ist gesetzestreue und so, Anmelden einer Demo und so doch obligatorisch, und so.


AntwortZitat