Ein­heits­front und Z…
 
Benachrichtigungen 
Alles löschen

Einheitsfront und Zusammenarbeit


(@eltabano)
Mit­glied Admin
Beige­treten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 63
The­men­starter  

Einige Texte wie man mit andere Kräfte gegen den gemein­samen Feind aktiv wird.


Zitat
(@eltabano)
Mit­glied Admin
Beige­treten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 63
The­men­starter  

Hier noch ein Diskussionstext


AntwortZitat
(@icefirehawk)
Mit­glied Mod­er­a­tor
Beige­treten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 5
 

Ich sehe die Anwen­dung der Ein­heits­frontstak­tik unter den Bedin­gun­gen eines neu aufkeimenden Faschis­mus für fatal an. Die Unzulänglichkeit dieser Tak­tk dem Faschis­mus effek­tiv etwas ent­ge­gen­zuset­zen hat sich in den 30er jahren des let­zten Jahrhun­derts zur genüge gezeigt. Es geht nicht darum, daß wir die Massen hin­ter uns vere­inen, son­dern wir müssen uns als Teil ein­er antifaschis­tis­chen Bewe­gung begreifen. In dieser kön­nen wir fra­gend voran gehen, aber es wäre abso­lut unangemessen und für die gesellschaftliche mobil­isierung kon­trapro­duk­tiv, inner­halb der Bewe­gung Führi­ungsanspruch zu erhebn.

 

Daher: Volks­front statt Einheitsfront!


AntwortZitat